Nächtliches Farbspiel

Vor kurzem öffnete bei uns im Ort ein großes Volksfest seine Pforten. Die Aufbauphase nutzte ich für einige Langzeitbelichtungen, bei denen auch dieses kleine Bild entstand. Ich liebe die Farben.

DSC_1516

(c) pakami.net

Für alle, die es interessiert: Blende 8, 30 Sek., ISO 200 bei 22mm Brennweite.

Advertisements

9 Kommentare zu “Nächtliches Farbspiel

  1. die farben sind wirklich eine wucht ;-) kirmes ist aber auch was feines. ich freue mich schon auf den Hamburger Winter Dom, lecker Glühwein und viele bunte Fahrgeschäfte ;-)

  2. wow, das grün mit dem blau wirkt mega. ich könnte gar nicht 30 sec belichten, dafür braucht man ja schon ein stativ…
    ich würd gern auch mit dem riesenrad fahren ;-)

  3. Danke Euch.

    @ Renee: So geht es mir mit dem Heidelberger Weihnachtsmarkt. Zwar kaum Fahrgeschäfte, aber unzählige bunt beleuchtete Buden und Stände. Und natürlich der Glühwein. Auf jeden Fall einen Besuch wert.

    @ Jana: Ja klar, das ging nur mit Stativ. Eine Anschaffung die sich immer lohnt. Das Riesenrad steht übrigens noch bis Sonntag hier, also wenn Du Zeit hast pack die Kamera ein und wir drehen ne Runde ;-)

    @ Claudia: Schön von Dir zu hören. Liebe Grüße an den großen Tümpel ;-)

  4. Sehr schön. „Grün und blau beißt die Sau!“, heißt es doch so schön. Dabei passen sie sehr gut zusammen wie man mal wieder sieht.

  5. Hi,

    den Spruch von Mark höre ich zum ersten Mal. Fantastische Atmosphäre ;). Mich würde die Höhe des Riesenrades interessieren,

    lg Kalle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s