„S“ ist soweit

„S“ wie Sommer, Sonne, Sonnenschein. Nein, keine Angst, dies ist kein weiterer Beitrag zum ABC-Projekt. Die Rede ist vom offiziellen Beginn des Sommers, der traditionell heute stattfindet.

Auch wenn das Wetter (heute) noch nicht so ganz mitspielen will, der Sommer ist und bleibt für mich die schönste Zeit des Jahres. Die Zeit der kurzen Röcke langen Grillabende, offenen Biergärten, die Saison der Freibäder und Baggerseen. Genau mein Geschmack. In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen langen und schönen Sommer.

Nachtrag, 17 Uhr: Ein heftiges Sommergewitter hat soeben dafür gesorgt, dass unsere Pläne für den heutigen Grillabend im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen sind.

Advertisements

4 Kommentare zu “„S“ ist soweit

  1. Ein Sommergewitter? Da hatte ich Glück in Karlsruhe, es wurde zwar dunkel, zog aber über uns hinweg. Erst gegen sechs tröpfelte es ein wenig, aber von Gewitter keine Spur…

    Für den Sommeranfang ist es ziemlich kühl geworden, aber ich hoffe, das Grillfleisch hat auch so geschmeckt :)

    Viel Spass beim Shoppen morgen, nimm aber den grossen Geldbeutel mit, die Preise sind happig,

    lg Kalle

  2. Hier im Weserbergland ist vom Sommer noch nix zu spüren. gestern war die Höchsttemperatur so bei 16° und es hat immer wieder geregnet. Das Wetter ist eher so wie im April.
    Heute sieht auch noch nicht besser aus.
    Auch ich würde endlich gerne mal ’ne Grillparty mit Freunden und schön, lauter Musik machen.
    Wie stand doch mal so schön auf einem RockHard T-Shirt:
    ICH BIN TAUB! ICH WILL KRACH!

  3. das kenn ich. ich bin heut schon einige male nahezu abgesoffen weil es den ganzen tag so schüttet und ich grade heute unweigerlich raus musste. und das zum sommerbeginn. grummel.

    vielen dank für deinen superlieben kommentar!

  4. vielen dank, das höre ich wirklich ausgesprochen gern, vor allem deswegen, weil ich meine handschrift eigentlich mag aber mir soviele leute sagen ‚die kann man ja nciht lesen‘ +grummel+

    ja, so ist es. durch emails und überhaupt auch laptops und pcs schreibt man ja quasi gar nix mehr. und das ist doch schade. ich finde einfach, dass eine handschrift soviel persönlichkeit hat. an der schrift eines menschen erkennt man soviel.

    naja, ich hab mir bei amazon den PS CS3 angeschaut – weil der CS2 ja noch nicht vista-tauglich ist. und das teil war einfach UNMENSCHLICH teuer ),,,=

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s