Father & Son

Eine glückliche Kindheit ist das schönste Geschenk, das ein Vater zu vergeben hat. (Peter E. Schumacher)

Dem kann ich nur zustimmen. Mein Sohn und meine Liebste weilen ja zur Zeit für einige Tage bei meinen Schwiegereltern in Spanien. Vorhin riefen die beiden an, auch damit ich dem Kleinen eine gute Nacht wünschen kann.  Ich fragte ihn, wie es ihm denn gehe. Seine Antwort, im typischen Deutsch eines bald Zweijährigen: „Papa missen. Papa lieb.“

Kann es was schöneres geben?

Advertisements

3 Kommentare zu “Father & Son

  1. @ Ecki: Erstmal herzlich Willkommen hier und danke für Dein Kommentar. Tja, das ist eine der vielen schönen Dinge an Kindern. Sie bringen uns mit jeder ihrer Taten ein Stückchen näher an eine für uns längst vergessene Welt.

    @ Jana: Das glaubst Du aber. Das sind so diese kleinen Momente, die alles wieder gut machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s