Alles Gute, Oliver

Heute Mittag sah ich einen Ex-Kollegen. Etwas über ein Jahr arbeiteten wir in der gleichen Firma. Nicht im selben Team, aber dennoch einige Male zusammen. Er war bei den meisten Mitarbeitern und auch in der Führungsetage nicht sonderlich beliebt, wurde gemobbt und letztendlich relativ unschön gefeuert. Auch ich war wohl nicht sein bester Freund, da seine Sicht der Dinge teilweise etwas daneben schwierig war, aber die Art, wie das damalige Management ihn feuerte war unter aller Sau. Und ja, er tat mir leid. Immerhin ist er in einem Alter, in dem man auf dem Arbeitsmarkt abgeschrieben ist, als schwer vermittelbar gilt.

Umso mehr freute es mich, als ich ihn heute Mittag arbeiten sah. Leider konnte ich nicht mit ihm reden, da er auf der Strasse und ich im Stau stand, und der Job, den er ausübte, ist mit Sicherheit nichts „Tolles“, aber es ist ein Job. Seien wir doch mal ehrlich, heutzutage muss man doch froh sein, überhaupt Arbeit zu finden. Vor allem in seinem Alter.  In diesem Sinne: Oliver, ich wünsche Dir alles Gute.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Alles Gute, Oliver

  1. Danke für deinen kommentar!
    Das ist ja ein zufall, auch ich war vor wenigen Tagen durch wordpress bei diesem Beitrag, fand nur keine Worte, die ihn sinnvoll kommentiert hätten. seitdem warte ich auf einen neuen eintrag…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s